Die strategische Partnerschaft soll die Treasury-Abwicklung für die Kunden von Goldman mit Visa B2B Connect und Visa Direct transformieren

Visa (NYSE:V) gab heute eine globale strategische Partnerschaft mit Goldman Sachs Transaction Banking bekannt, um Unternehmen – sowohl große als auch kleine – dabei zu helfen, Geld mühelos rund um die Welt zu bewegen.

Durch die Implementierung der L�sungen Visa B2B Connect und Visa Direct Payouts wird Goldman Sachs seinen Handels- und Firmenkunden dabei helfen, die mit bestehenden Systemen und ineffizienten Prozessen verbundenen Komplexitäten und Kosten zu verschlanken. Diese L�sungen werden das grenzüberschreitende Business-to-Business (B2B)- und Business-to-Consumer (B2C)-Zahlungsprogramm von Goldman Sachs für hohe und niedrige Zahlungsbeträge verbessern. Die Firmenkunden von Goldman Sachs k�nnen Gelder schnell und sicher transferieren, erhalten nahezu in Echtzeit Einblick in ihren Zahlungsstatus, erhalten notwendige Abstimmungs- und Compliance-Daten und k�nnen so letztlich den Cashflow der Unternehmen optimieren.

„Es gibt einen dringenden Bedarf für die Modernisierung des weltweiten Geldverkehrs, um Unternehmen auf der ganzen Welt dabei zu helfen, die Art und Weise, wie sie grenzüberschreitend zahlen und bezahlt werden, zu vereinfachen und zu verbessern“, sagt Alan Koenigsberg, Global Head of New Payment Flows bei Visa Business Solutions. „Die Partnerschaft von Visa mit Goldman Sachs Transaction Banking ist ein wichtiger Meilenstein in unseren Bemühungen, traditionelle Prozesse und Silos aufzubrechen und Innovationen in diesem entscheidenden Branchensegment für die nächsten Jahrzehnte voranzutreiben.“

Die Kunden von Goldman Sachs Transaction Banking k�nnen die L�sungen von Visa sofort über ihre bestehenden Anbindungen nutzen, egal ob es sich um eine API, eine Datei oder eine Online-Webplattform handelt.

Für die Abwicklung hoher grenzüberschreitender B2B-Zahlungen wird Goldman Sachs Visa B2B Connect nutzen, ein multilaterales Netzwerk für grenzüberschreitende B2B-Zahlungen, das in 97 Märkten weltweit verfügbar ist und zur Optimierung des Zahlungsverkehrs für den Firmenkundenstamm beiträgt. Visa B2B Connect wurde von Grund auf so konzipiert, dass der Zeitaufwand für grenzüberschreitende Unternehmenszahlungen verkürzt wird, indem Transaktionen von der Ursprungsbank direkt an die Empfängerbank weitergeleitet werden, wodurch die Abwicklung erheblich vereinfacht wird. Die Plattform hilft bei der Verbesserung der Sichtbarkeit und Vorhersagbarkeit des Transaktionsflusses und gibt den Kunden von Goldman Sachs die M�glichkeit, den Zahlungsstatus von der Absenderbank bis zur Zielbank nahezu in Echtzeit zu verfolgen, während die Transaktionsgenauigkeit verbessert und der Abstimmungsprozess vereinfacht wird.

Mit Visa Direct Payouts bietet Goldman Sachs eine Push-to-Account-Funktionalität für grenzüberschreitende Business-to-Small-Business (B2SB)- und Business-to-Consumer (B2C)-Zahlungen mit niedrigem Transaktionswert und hohem Transaktionsvolumen an. Damit entfällt die Komplexität, die oft damit einhergeht, dass Unternehmen mehrere Netzwerke und Intermediäre weltweit managen müssen. Über eine einzige Verbindung zu Milliarden von Endpunkten in über 90 Märkten erweitert Visa Direct Payouts die Zahlungsoptionen, die Goldman Sachs seinen Firmenkunden anbieten kann.

Wir sind der Meinung, dass es genauso einfach sein sollte, jemanden am anderen Ende der Welt zu bezahlen, wie jemanden ganz in der Nähe“, sagt Eduardo Vergara, Global Head of Transaction Banking Product and Sales bei Goldman Sachs. „Wir sind stolz darauf, mit Visa zusammenzuarbeiten, um unseren Kunden schnelle und einfache Zahlungsm�glichkeiten rund um den Globus zu bieten.“

Die Kunden von Goldman Sachs Transaction Banking werden von dieser Partnerschaft in mehrfacher Hinsicht profitieren:

  • Ein simpler Workflow für alle Zahlungsarten
  • Sofortige Nutzung der Visa Dienste ohne Änderungen an der bestehenden Einrichtung
  • Zusätzliche Auszahlungsoptionen für hohe und niedrige Zahlungsbeträge
  • Gebührenoptimierung
  • Umfassende Informationsberichte zur einfachen Abstimmung

Besuchen Sie Visa Direct Payouts und Visa B2B Connect, um mehr darüber zu erfahren, wie Visa seinen Kunden und Partnern dabei hilft, Gelder auf der ganzen Welt zu bewegen.

Über Visa Inc.

Visa Inc. (NYSE: V) ist der weltweite Marktführer im digitalen Zahlungsverkehr. Unser Ziel ist, die Welt durch das innovativste, zuverlässigste und sicherste Zahlungsnetzwerk zu verbinden und so Einzelpersonen, Unternehmen und Volkswirtschaften zum Erfolg zu verhelfen. Unser fortschrittliches Transaktionsverarbeitungsnetzwerk VisaNet gewährleistet sicheres und zuverlässiges Bezahlen rund um die Welt und bietet Kapazitäten zur Verarbeitung von mehr als 65.000 Transaktionsmeldungen pro Sekunde. Die unermüdliche Innovationsorientierung des Unternehmens ist ein Katalysator für das rasante Wachstum des digitalen Handels auf jedem Gerät, für jede Person und überall. So wie sich die Welt zunehmend von analog zu digital entwickelt, setzt Visa seine Marke, seine Produkte, seine Mitarbeiter sowie sein Netzwerk und seine breite Präsenz dafür ein, die Zukunft des Handels neu zu gestalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Über Visa, visa.com/blog und @VisaNews.

Über Goldman Sachs

Die Goldman Sachs Group Inc. ist eine namhafte Firma für Investmentbanking, Wertpapiere und Investmentverwaltung, die eine Vielfalt von Finanzdienstleistungen für eine substanzielle, breit gefächerte Kundenbasis liefert, zu der Konzerne, Finanzinstitute, Regierungen und Einzelpersonen geh�ren. Die 1869 gegründete Firma hat ihren Hauptsitz in New York und betreibt Niederlassungen in allen wichtigen Finanzzentren weltweit.

Über Goldman Sachs Transaction Banking

Goldman Sachs Transaction Banking, über die Goldman Sachs Bank USA, ist ein modernes, digital ausgerichtetes und Cloud-basiertes Unternehmen, das Kunden dabei hilft, die Zukunft ihrer Finanzgeschäfte zu gestalten. Das Geschäft kombiniert die Stärke, Tradition und Expertise eines 150 Jahre alten Unternehmens mit der Agilität und dem Unternehmergeist eines Tech-Start-ups.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext ver�ffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original ver�ffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Ver�ffentlichung ab.

Visa Aida Hadzibegovic ahadzibe@visa.com Goldman Sachs Andrew Williams andrew.williams@gs.com

Visa (NYSE:V)
Gráfico Histórico do Ativo
De Jul 2021 até Ago 2021 Click aqui para mais gráficos Visa.
Visa (NYSE:V)
Gráfico Histórico do Ativo
De Ago 2020 até Ago 2021 Click aqui para mais gráficos Visa.